BDs globales Engagement

Alles, was wir bei BD tun, ist auf die Bedürfnisse in der Gesundheitsversorgung von Menschen ausgerichtet – Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und überall auf der Welt. Wir wollen die Gesundheitsversorgung verbessern durch innovative Technologien und Produktentwicklungen, ein hervorragendes Leistungsniveau in der Fertigung und in Geschäftsabläufen, durch Zusammenarbeit mit Organisationen, die unsere Werte teilen und indem wir weltweit unsere Kunden unterstützen. Bestandteil all unseres Tuns ist die Begeisterung, die BD Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Arbeit entgegenbringen – eine Begeisterung, die durch das Wissen inspiriert ist, dass sie selbst dazu beitragen können, allen Menschen zu helfen, in Gesundheit zu leben.


Die Ausbreitung von Infektionskrankheiten reduzieren

Nadelstichverletzungen und damit verbundene Infektionsrisiken  vermeiden – Sicherheit für Beschäftigte im Gesundheitswesen und für Patienten

BD ist Pionier und seit 1988 weltweit führend in der Entwicklung von Sicherheitsprodukten, die Anwender und Patienten gegen blutübertragbare Krankheitserreger schützen. BD ist stolz auf seine Fähigkeit, Produkte zu entwickeln, die eine genaue Kenntnis klinischer Prozesse und ein tief gehendes Verständnis der Kundenbedürfnisse widerspiegeln. 

Nosokomiale Infektionen

Nosokomiale Infektionen (Krankenhausinfektionen) sind weltweit eine der häufigsten Ursachen für Morbidität und Mortalität. In den USA, Europa und Japan ereignen sich jedes Jahr schätzungsweise 6 Millionen nosokomiale Infektionen. Neben den gesundheitlichen Folgen für den Patienten stellt die nosokomiale Infektion eine enorme finanzielle Belastung des Gesundheitssystems dar. BD hat sich zur Aufgabe gemacht, sein Know-how, seine Ressourcen und seine Technologien zur weltweiten Prävention nosokomialer Infektionen einzusetzen. BD bietet eine Reihe molekulardiagnostischer Tests zur schnellen Identifizierung einiger Mikroorganismen an, die eine nosokomiale Infektion verursachen können, wie die lebensgefährllichen Stämme des MRSA (methicillin-resistenten Staphylococcus aureus). 


Weltweit die Gesundheit verbessern

HIV/AIDS und Tuberkulose

BD beschäftigt sich mit HIV/AIDS in den Entwicklungsländern auf vielfältige Weise und leistet damit einen bedeutenden Beitrag im Kampf gegen diese Erkrankung und ihren tödlichen Begleiter, die Tuberkulose (TB). Keine einzelne Technologie und kein einzelnes Unternehmen kann diese Krankheiten wirkungsvoll bekämpfen. Deswegen hat BD seine Ressourcen an vielen Fronten mobilisiert: Technologie, Know-how, Erfahrung, globale Präsenz und gute Beziehungen zu Regierungsbehörden und Nicht-Regierungsorganisationen. So sollen die Probleme angegangen werden, die die  Gesundheitsversorgung in den Entwicklungsländern einschränken.


Diese Website benutzt die sogenannte Cookie-Technologie („Cookies"),bei der unsere Server spezielle Codes auf dem Endgerät eines Besuchers ablegen. Durch das Anklicken von „Erlauben" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie sorgfältig unsere Cookies-Policy und stellen Sie die Cookies wie gewünscht über das "Cookies anpassen"-Feld ein.