Blutkulturmedien

BACTEC_Family_Perfect_Pair_1703_Original_49432.jpg

Übersicht

Verkürzen Sie die Nachweiszeit der analytischen Phase mit einem umfassenden Spektrum an Blutkulturmedien.

Das BD BACTEC™ Flaschenportfolio bietet eine umfassende Reihe von Blutkulturmedien, die speziell für den Nachweis von Aerobiern, Anaerobiern, Hefen, Pilzen und Mykobakterien entwickelt wurden, um die Nachweiszeit und Wiederfindungsrate 2 bei erwachsenen und pädiatrischen Patienten zu verkürzen.

Das BD BACTEC™ Flaschenportfolio bietet eine umfassende Reihe von Blutkulturmedien, die speziell für den Nachweis von Aerobiern, Anaerobiern, Hefen, Pilzen und Mykobakterien entwickelt wurden, um die Nachweiszeit und Wiederfindungsrate2 bei erwachsenen und pädiatrischen Patienten zu verkürzen.

Die BD BACTEC™ Blutkulturflaschen wurden so entwickelt, dass sie komplett kompatibel mit dem BD Vacutainer® Blutentnahmesystem sind und das Risiko versehentlicher Nadelstichverletzungen bei der Blutentnahme und Subkultivierung reduzieren.

Weltweit sterben rund ein Drittel der wegen Sepsis eingewiesenen Patienten vor der Entlassung aus dem Krankenhaus. Best Practices empfehlen die Entnahme von mindestens zwei Blutkultursets vor Beginn der Antibiotikatherapei, um die Wiederherstellung von Mikroorganismen zu unterstützen.3

Referenzen

Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle Produkte, Dienstleistungen oder Merkmale von Produkten und Dienstleistungen in Ihrer Region verfügbar sind. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem BD Außendienstmitarbeiter vor Ort.

Referenzen
  1. Rohner P et al. J Clin Microbiol. 1997; 35(10):2634-2638.
  2. Rocchetti A et al. Prospective study of the clinical performance of three BACTEC media in a modern emergency department: Plus Aerobic/F, Plus Anaerobic/F, and Anaerobic Lytic/F. J Microbiol Methods. 2016 Nov;130:129-132.
  3. Vincent JL et al. Assessment of the worldwide burden of critical illness: the Intensive Care Over Nations (ICON) audit. Lancet Respir Med. 2014;2:380-386.

BD-73669